Willkommen


HERZLICH WILLKOMMEN

IN DER WELT DER ECHTEN WERTE!

 

“Es gibt heute keine Behörde, die für die Zahlungsversprechen Alexanders, Julius Cäsars, Ludwig den 14., Peter des Großen, Napoleons oder Hitlers aufkommt. Sie waren zu ihrer Zeit mächtige Männer, aber keine Bank wird heute ihre Schecks einlösen. Wenn man jedoch einen Goldbarren nimmt, der einst in ihren Schatztruhen lag, erhält man den Gegenwert überall in der Welt. Die Dauerhaftigkeit und Universalität des Goldes verleiht ihm eine geldgleiche Autorität, die kein anderes Geld besitzt.”

William Rees-Mogg, früherer Chefredakteur der Times

GOLD – Sicherheit durch ewige Werte

Die älteste Währung der Welt ist bis heute die stabilste geblieben. Schon vor über 7000 Jahren war Gold ein gängiges Zahlungsmittel und der wohl begehrteste Vermögenswert – bis heute hat sich wenig daran geändert.

Einige wissenswerte Fakten über das Edelmetall GOLD

 

Warum in Gold investieren?

1. Gold behauptet seine Rolle als sicherer und werthaltiger Rohstoff in allen Zeiten wirtschaftlicher  Unsicherheit
2. Gold ist die einzige Währung, an die keine Schulden gebunden sind und die damit Unabhängigkeit garantiert
3. Gold erhält erwiesenermaßen den Kaufkraftwert
4. Gold unterliegt nicht der Abgeltungssteuer und ist mehrwertsteuerfrei!

Der Goldpreis steigt und steigt. Erst vor kurzem hatte er ein historisches Hoch erreicht!

Die Investition in Gold war bisher nur Großinvestoren und vermögenden Anlegern möglich. Einen Kaufpreis von rund 40.000,- € pro Kilobarren können sich Privatanleger in der Regel nicht für ihren Vermögensaufbau oder ihre Alterssicherung aufbringen.

Doch nun hat ein privates Bankhaus in Hamburg ein revolutionäres Anlageprodukt geschaffen, dass es auch dem Kleinanlegerermöglicht, in Gold zu investieren : Den Goldsparplan!

 

Schützen Sie sich und Ihr Vermögen gegen:

 

Wertverlust

Inflation

Bankenbankrott

Staatsbankrott

Währungsreform

Enteignung

 

„Investieren Sie in wahre Werte“

Eine der besten Kapitalanlagen seit 5.000 Jahren!

Was finden Sie hier?

Keine Anleitung zum Thema: Wie werde ich schnell reich ohne Arbeit und ohne Anstrengung!

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zu den aktuellen Problemen, die seit einiger Zeit Sparer und Kapitalanleger umtreiben, wie Staatsbankrott, Bankenbankrott und Währungsreform, sowie ausgewählte alternative Spar- und Anlageprodukte , die es Ihnen ermöglichen, Ihr Vermögen oder Teile davon über die Jahre zu retten, oder wenn Sie jetzt erst mit dem Vermögensaufbau beginnen, gleich so zu sparen, dass Ihnen solche Erlebnisse wie mit den berüchtigten Lehman-Zertifikaten von vornherein erspart bleiben.

Fangen wir mal an!

Wie sieht die Misere aus?

Seit einigen Jahren jagt eine Krise die nächste. Was mit der Subprime-Hypothekenkrise in den USA begann, wuchs seit dem Zusammenbruch von Lehman Brothers zu einer ausgewachsenen, weltweiten Banken-, Finanz- , Wirtschafts- und Währungskrise heran. In diesem Zusammenhang stürz(t)en auch in Europa Banken und jetzt ganze Länder in die Pleite, wie wir momentan an Griechenland sehen. Wird es dabei bleiben? Vermutlich nicht, denn nach Griechenland stehen noch weitere Kandidaten in der Pipeline. Mal abgesehen von den anderen Problemchen, die auch noch gelöst werden wollen, wie zum Beispiel die Kreditkartenblase in den USA, die Kreditblase in den sogenannten BRIC Ländern und die zusammenkrachenden Sozialsysteme in der alten Welt, um nur einige zu nennen.

Anstatt aber die Ursachen dieser Misere anzugehen, ist den Volksvertretern aller betroffenen Staaten nichts weiter eingefallen außer die Märkte mit billigem, ungedeckten Geld regelrecht zu fluten.

Wo liegen die Ursachen?

Während hier wegen einer 5-Euro-Aufstockung für Hartz-IV-Empfänger monatelang gestritten wurde, sind die tausenden Milliarden für „ systemrelevante“ Banken und Bänker sowie bankrotte Staaten doch recht schnell bewilligt worden. Blöd nur, dass dieses Geld nicht mal eben vom Sparbuch der jeweiligen Geberländer abgerufen werden konnte (die sind strenggenommen nämlich auch schon pleite)sonder erst durch Kreditaufnahme oder Anwerfen der Gelddruckmaschinen noch geschaffen werden musste. Sehr viel Papiergeld steht nun aber immer noch die nicht in dem Maße gewachsene reale Güterwelt gegenüber. Jetzt müssten die Verantwortlichen diese Riesensummen eigentlich wieder aus dem Wirtschaftskreislauf herausziehen – tun sie aber nicht. Das war bisher immer der Auslöser für eine saftige Inflation.

Was hat das für Folgen für Sie?

Sie denken, das geht Sie nichts an, weil Sie keine griechische, portugiesische und spanische oder gar deutsche Staatsanleihe gekauft haben? Haben Sie doch, Sie wissen es nur nicht. Sie sind ein größerer Anleihegläubiger als Sie denken – Sehen Sie einmal hier nach!

Was also tun?

Richtig vermutet! Erst mal hinsetzen und die HAUSAUFGABEN machen. Stellen Sie fest, wo und in welchen Größen Sie direkt oder indirekt in Geldwerte und Anleihen (also unechte Werte) investiert sind. Dann überlegen Sie, ob und wie Sie Teile von den inflationsgefährdeten Anlagen in nachhaltige Substanzwerte umtauschen können.

Wenn Sie gerne auf Nummer „Sicher-Sicher“ gehen wollen, dann legen Sie ca. 10 % Ihres Vermögens in Edelmetallen an. Ich helfe Ihnen gern dabei. Ein Muster unserer Finanzstrukturanalyse können Sie hier einsehen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern sind wir hier in D nicht durch Vulkanausbrüche, starke Erdbeben, Tsunamis und strahlende AKW-Ruinen gefährdet. Wir können also in aller Ruhe und Sorgfalt die (lediglich) finanziellen Herausforderungen angehen.

Nutzen Sie also die noch verbleibende Zeit um sich auf neue und andere Rahmenbedingungen einzustellen. Was von 1950 bis 2008 noch richtig und sinnvoll erschien, ist es heute nicht mehr.

Aber denken Sie dran: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!“ Wir haben deshalb für alle Anforderungen in den Phasen Vermögensaufbau, -ausbau und Absicherung Konzepte, Strategien und Produkte zusammengetragen, die sowohl für kurz-, mittel – und langfristige Investments geeignet sind und eine gut strukturierte, stabile und zukunftsfähige Neuausrichtung Ihrer Anlagen ermöglichen. Eine kleine Auswahl haben wir hier zusammengestellt.

 

Downloads

Stöbern Sie ruhig etwas herum. Viel Spaß.